Sonntag, März 18, 2007

Lea mit ihrer großen Schwester


Zur Zeit sieht Lea ihre große Schwester nur am Wochenende, da Carina auswärts die Berufschule besucht. Um so mehr freut sie sich, wenn Carina ein bißchen Zeit mit ihr verbringt.

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag.


GLG Frieda!




Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Das kennen wir.....
Ich werde meine große erst im Sommer wieder sehen(6 Monate dann nicht gesehen) da sie nun in Wien lebt und studiert.
Da kann ich euch doch wirklich noch beneiden das ihr euch jedes Wochenende habt.
GLG
Claudia

Beate hat gesagt…

Wie du hast schon so eine große Tochter? Und so eine Hübsche noch dazu! Dann seid ihr 3 ja ein tolles Gespann.

LG Beate

marmelis hat gesagt…

Was für hübsche Töchter!!!!
... und man würde dir, auf dem Bild das ich von dir kenne, gar nicht zutrauen, dass du auch schon so eine große Tochter hast!

LG Marika

Steffi hat gesagt…

Ein schönes Bild!Wir haben (noch)das Glück,daß unsere große Tochter hier im Ort ihre Ausbildung machen kann!!!Ich glaube,das würde ich gar nicht überstehen,wenn bei mir eins meiner Mädels mal weg ist...Ich bin doch so eine Klucke...

LG Steffi

Design by Tine hat gesagt…

Wow
so ne Gr. Schwester - und ich dachte wir haben schon nen gr. Altersunterschied (11 Jahre) . Das ist bestimmt klasse so ne große Schwester .....Sara hat ja nen gr. Bruder , und Brüder haben es ja nicht immer so mit den kleinen Schwestern ;-(
LG
Martina

Kiwi hat gesagt…

Hallo Frieda, wenn ich mir dein Foto so anschaue, dann kann ich mir gar nicht vorstellen, dass Du schon so eine grosse Tochter hast....Du kannst sehr stolz auf die beiden sein. 2 echt hübsche Mädels(samt Mama).

LG sandra